Sanfter Fuss- / Zehenschutz

Anzeigen als Liste Liste

13 Elemente

Absteigend sortieren
pro Seite
  1. Rutschfeste, elastische Socken für Yoga, Pilates, Gymnastik, Fitnesstraining - für Frauen
    Socken, um hygienisch und sicher Indoor Sport zu betreiben
    Bewertung:
    100%
    ab: CHF 14.90
  2. Zehentrenner-Socken zur Entlastung bei Zehen- und Fussschmerzen (ideal nachts anzuwenden) - Schwarz, Rosa od. Weiss
    Korrektur bei Fehlstellung, Massagewirkung, Druckentlastung
    Bewertung:
    100%
    ab: CHF 20.00
  3. 2 Stück Zehenschutz aus weichem Silikon Gel - geeignet bei Hühneraugen oder Hammerzehen
    Schützt Hühneraugen vor Druck, Zehen vor Reibung
    Bewertung:
    100%
    ab: CHF 7.50
  4. Zehenspreizer aus Silikon - Schmerzlinderung bei Hallux Valgus und Fussballen-Schmerz
    Zehenkorrektor zur Druckentlastung und Schmerzlinderung
    ab: CHF 12.40
  5. Weiches Fersenpolster für die Schuhe, um Blasen und Druckstellen an den Fersen vorzubeugen
    Bequem in High Heels, ohne Blasen und Druckstellen
    ab: CHF 5.80
  6. Orthopädische Korrektur- und Stabilisierungsschiene für den grossen Zeh zur Behandlung von Hallux Valgus
    Schmerzlinderung bei Hallux Valgus und entzündeten Ballen
    Bewertung:
    85%
    ab: CHF 9.90
  7. Einlegesohle aus Memory Foam – mit Stütze für Fussbogen sowie Fersen-, und Vorfusskissen
    Weiche, aber stützende 3D-Rückstellschaum-Schuheinlage
    Bewertung:
    98%
    ab: CHF 7.90
  8. Einlegesohlen aus EVA Schaumstoff - für weiches, komfortables und schmerzfreies Gehen
    Atmungsaktive Sohle mit erhöhtem Fersenteil, Grössen S und L
    Bewertung:
    100%
    ab: CHF 11.50
  9. Trainingsgerät gegen Hallux Valgus - für eine Korrektur der Zehenposition
    Zehenspanner zur aktiven Repositionierung des Zehgelenks
    ab: CHF 12.40
  10. Medizinischer Verbandkleber aus PE Schaum - multifunktionell für Fersen, Zehen oder Finger
    Zum Schutz der Fersen vor Blasen. Schützt Zehen vor Druck
    ab: CHF 9.90
  11. Orthopädische Einlegesohlen aus Silikongel im Waben-Design - stossdämpfend und stützend
    Für Männer und Frauen, in den Grössen S und L erhältlich
    ab: CHF 11.50
  12. Silikon Fussballen Zehenspreizer
    Einfache, effiziente Linderung von Fussschmerzen
    ab: CHF 11.50
  13. Dünne Orthese Einlegesohlen aus Leder mit integriertem Kissen zur Stützung des Fussbogens
    Schuheinlage für ein schmerzfreies Gehen z.B. bei Plattfuss
    CHF 12.50
Anzeigen als Liste Liste

13 Elemente

Absteigend sortieren
pro Seite

„Zeigt her eure Füsse!“ Aber nicht, wenn wir hier mit Hühneraugen, Blasen und Schwielen zu kämpfen haben. Noch schlimmer als die unansehnliche Optik sind allerdings die körperlichen Probleme, die sie bereiten. Wenn es bei jedem Schritt schmerzt, wollen wir am liebsten die Füsse hochlegen und jegliche Aktivitäten vermeiden. Dabei kann ein Fusschutz schnell Linderung verschaffen und den unangenehmen Druck nehmen. Gehen und Laufen wird dadurch wieder erträglicher. Ob für die Zehen, den Ballen oder andere Bereiche: Der Onlineshop von StayHealthy führt viele nützliche Hilfsmittel, die Ihre Füsse wirkungsvoll und gezielt schützen.


Bandage, Einlegesohlen und weiterer Fussschutz: So schützen Sie Ihre Füsse

Fussbeschwerden sind lästig, unangenehm und machen im schlimmsten Fall alltägliche Aktivitäten zu einer Tortur. Schliesslich verbringen wir einen Grossteil des Tages auf den Beinen und belasten dabei unsere Füsse massgeblich. Vor allem aber sind diese Beschwerden unnötig! Im Onlineshop von StayHealthy finden Sie eine ganze Reihe an alltagstauglichen Produkten für den Fusschutz. Sie verteilen den Druck, der auf den Fuss einwirkt, und mindern dadurch Schmerzen deutlich. 

Einlegesohlen aus verschiedenen Materialien dämpfen, einfach in den Schuh gelegt, die Stösse beim Auftreten ab. Als praktischer Fussschutz erweist sich auch eine Fussbandage mit integriertem Gelkissen aus Silikon. Sie hat einen leichten Massageeffekt und federt die Belastungen bei den Bewegungen ab. Fersen- und Zehenschutz wirken zielgerichtet auf besonders belastete Bereiche am Fuss und schützen dadurch optimal. Aber auch Trainingsgeräte, mit denen Sie Ihre Füsse langfristig kräftigen, führt der Onlineshop von StayHealthy.

Fersenschutz

Ein Fersenschutz beugt zielgenau Schmerzen an der Ferse vor, indem er die beim Gehen entstehende Stossbelastung abdämpft. Der Schutz gibt dem Fuss Halt und Stabilität. Den Fussschutz können Sie bequem im Schuh positionieren, wo er nur wenig Platz einnimmt. Auch rissige Haut und trockene Stellen am Fuss lassen sich mit einem speziellen Fersenschutz effektiv bekämpfen.

Zehenschutz

Ein Zehenschutz nimmt sich der Beschwerden im vorderen Fussbereich an, für die häufig einengende oder noch nicht eingelaufene Schuhe verantwortlich sind. Auch wenn Sie beruflich bedingt viel auf den Beinen unterwegs sind, lässt sich ein Zehenschutz sowohl zur Behandlung als auch zur Prophylaxe an besonders beanspruchten Stellen verwenden. Er dient dem gezielten Schutz der Zehen. Direkt an den betroffenen Zehen angebracht, hilft er, den Druck optimal zu verteilen und dadurch die Schmerzen zu mindern – seien sie durch Blasen oder Fussfehlstellungen verursacht. Je nach Produkt lassen sich mit einem solchen Fussschutz ein oder mehrere Zehen behandeln. Ein Zehenschutz verschafft auch bei Hühneraugen Linderung.

Bei bestehenden Verletzungen kann eine Zehenkappe den empfindlichen Bereich schützen und verhindern, dass die Zehen aneinanderreiben, sodass sich die Beschwerden nicht verschlechtern.

Zehenspreizer

Haben die Füsse in den Schuhen ausreichend Bewegungsspielraum und reiben dennoch aneinander, entstehen Schwielen, Hühneraugen und aufgescheuerte Stellen. Dadurch kann jeder Schritt von Schmerzen begleitet sein. In diesem Fall fungiert ein Zehenspreizer als wirkungsvoller Fussschutz. Er stellt ausreichend Abstand zwischen den Zehen her, korrigiert dadurch die Fehlstellung und verhindert unangenehmes Scheuern.

Notwendig ist eine solche Zehenkorrektur vor allem bei Hallux Valgus – dem sogenannten Ballenzeh oder Hammerzeh, einer Fehlstellung, bei der sich der grosse Zeh zur Nachbarzehe krümmt. Gerade Frauen, deren Zehen von Natur aus eng beieinander liegen, verspricht ein Zehenspreizer Linderung. Dem Fussschutz sei Dank können sie wieder hohe Schuhe tragen, welche die Zehen normalerweise eher einkrümmen – der Zehenspreizer sorgt allerdings auch in diesem Fall für ausreichend Abstand.

Gesunde Füsse: So pflegen Sie Ihre Füsse richtig

Ein Fussschutz hilft wunderbar bei durch sportliche Belastungen überstrapazierten Füssen sowie bei solchen, die falsches Schuhwerk bedingen. Obendrein eignen sich die Hilfsmittel dazu, Fussfehlstellungen zu korrigieren. Unterstützung brauchen aber auch normal belastete Füsse durch ausreichende Pflege. Gönnen Sie Ihren Füssen von Zeit zu Zeit ein Fussbad und entfernen Sie regelmässig die Hornhaut, damit sie schön weich und glatt werden.

Ausserdem können Sie Ihre Füsse durch kleine Übungen, die sich einfach in den Alltag einbinden lassen, gezielt trainieren und kräftigen. Entsprechende Hilfsmittel erhalten Sie im Onlineshop von StayHealthy. Das Beste, was Sie jedoch für Ihre Füsse tun können, sind passende Schuhe, die Reibungen und Druckstellen vorbeugen und erst gar nicht entstehen lassen.